Die Langa Astigiana ist für viele Aspekte ein Gebiet mit großem Charme. Die Höhenlage der Hügel, auf denen die Weinberge langsam Platz für den Wald lassen, und das Klima, das bereits von der Nähe des Meeres beeinflusst wird, sind nicht die einzigen Attraktionen. Sogar die Kunst von gestern und heute hat diese Territorien verzaubert.

Parco d’arte Quarelli

Ein paar Schritte vom Hotel Bramante entfernt zieht sich der Kunstpark Parco d’arte Quarelli durch die grünen Hügel von Roccaverano, eine perfekte Kombination aus Kunst und Natur. Über kleine Wege durch den Wald führt ein Weg zeitgenössischer Kunst, der Jahr für Jahr mit eigens für den Park geschaffenen Werken bereichert wird.

Ein einzigartiges und besonderes Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie Kunst und Wandern in der Natur lieben.

Parco_d'arte_quarelli
Chiesa_Roccaverano

Kirchen und Heiligtümer

Langhe und Monferrato sind voll von Kirchen und Kultstätten, sowohl kleinen als auch großen, die sich auf den stillen Hügeln befinden oder in die lebhaften Dörfer und Städte eingetaucht sind. Die obligatorische Haltestelle ist die Kirche Santa Maria Annunziata auf dem zentralen Platz von Roccaverano, deren verzierte Fassade der Hand von Bramante zugeschrieben wird. Weitere obligatorische Stationen sind die Kathedrale von San Lorenzo im Herzen von Alba, die Pfarrei San Martino di La Morra, ein charakteristisches Dorf, das einen 360-Grad-Blick auf die gesamte Langhe bietet, die Kathedrale von Acqui Terme, eine alte römische Kurstadt mal. Es gibt viele Orte zu besuchen und wir geben Ihnen gerne alle Informationen, um Ihre Reise unvergesslich zu machen.

Die großen Bänke

Die gleiche Landschaft aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, kann eine besondere und interessante Erfahrung sein. Dies ist der Effekt, den er dem Designer Chris Bangle mit seinem Grandi Panchine nachempfinden wollte.

Es ist eine Reihe von Kunstwerken, die zwischen Alta Langa und Ligurien verstreut sind und riesige Bänke zeigen, auf denen Sie den Blick auf die umliegende Landschaft aus einer neuen Perspektive genießen können

Die Suche nach dem Grandi Panchine kann eine gute Ausrede sein, um das Territorium der Alta Langa zu entdecken.

panchine-giganti-langhe